Stories

Willkommen auf dem Pukka Planeten und seinen Stories. Jede davon ist ein Teil der Pukka Vision, Menschen, Pflanzen und die Erde miteinander zu verbinden. Im Pukka Newsroom werden wir von Zeit zu Zeit ausgewählte Stories auch auf Deutsch veröffentlichen. Wir wünschen entspannten Lesegenuß!

19th Juni 2014

Always cruelty-free

Anything that carries a Pukka label has never been tested on animals (and never will be), including the ingredients we’ve used.

Hier weiterlesen
19th Juni 2014

WWF and Living Himalayas

To help protect one of the most fragile regions on the planet, we’ve blended four new super green teas – 20p from each goes to support a vital WWF conservation project.

Hier weiterlesen
19th Juni 2014

Create a beautiful world

To celebrate 10 years of tea-making, the incredible herbs that made it possible, and the beginnings of a conservation partnership with WWF, we launched our first-ever competition: Create a Beautiful World.

Hier weiterlesen
19th Juni 2014

Warum verwenden wir Kräuter und Pflanzen bester Qualität?

Kräuter: Sie sind wunderschön und wirkstark, werden aber vielfach missverstanden. Kunden gehen oft davon aus, dass die ‚Pfefferminze‘, die auf einer Packung aufgedruckt ist, die gleiche Qualität wie die ‚Pfefferminze’ auf der anderen Packung hat. Welchen Tee Sie als Käufer wählen, bestimmen allein die Geschmackskombination, die Marke oder der Preis, richtig? Leider ist das jedoch nicht ganz so einfach.

Hier weiterlesen
19th Juni 2014

Ayurvedic herbs: under threat

As growing numbers of people turn to Ayurveda for their health, some of its most valuable herb species have now become endangered. We’re privileged to be helping to protect them.

Hier weiterlesen
19th Juni 2014

Growing kutki in the Himalayas

Kutki is popular in Ayurvedic tradition for its anti-inflammatory properties; it is also endangered, which is why we’re behind a vital conservation effort in the Himalayas.

Hier weiterlesen