Image for Weißdorn

Weißdorn Crataegus monogyna

Back

Der Weißdorn, genauer der Eingriffelige Weißdorn, gedeiht auf der ganzen Welt. Seine zarten weißen Blüten und leuchtenden Beeren sind immer ein Signal für den Jahreszeitenwechsel.

Weißdorn ist sowohl in England wie auch in Deutschland eine bekannte Heckenpflanze. Seit den Zeiten der Druiden gilt er als heilig.

Weißdornbeeren werden in England traditionell zu den Festlichkeiten am ersten Mai um den Maibaum gewickelt, damit sie ihre Schutzkraft über die Festgäste ausbreiten.

Weißdorn war auch ein Fruchtbarkeitssymbol; wenn Mädchen einen Heiratswunsch hegten, sollten sie etwas Weißdorn pflücken und schweigend damit nach Hause gehen.

Doch nicht nur Volksmärchen empfehlen Weißdorn bei Herzensangelegenheiten; auch der englische Apotheker und Arzt Nicholas Culpeper nennt ihn als Herztonikum.

Die Weißdornbeeren für unsere Mischungen stammen aus Wildsammlung in Bulgarien. So viel wir wissen, sind wir allerdings noch nicht für irgendwelche Hochzeiten verantwortlich.

Images of Weißdorn