Image for Selleriesamen

Selleriesamen Apium graveolens

Der Trivialname Sellerie für den Echten Sellerie ist vom griechischen ‚Selinon‘ abgeleitet, das wörtlich ‚Petersilie‘ bedeutet.

Die Samen der Pflanze sind im Grunde ihre sehr kleinen Früchte und wurden bereits von Aulus Cornelius Celsus, einem römischen Medizinschriftsteller im Jahre 30 vor Christus, als Mittel zur Schmerzbehandlung erwähnt.

Heute greift man auf Selleriesamen nicht nur wegen ihrer Wirkstärke und Schärfe zurück, sondern auch aufgrund ihrer Fähigkeit, die Selbstregulierung des Körpers zu unterstützen.