Image for Sariva

Sariva Hemidesmus indica-Radix

Die Sariva-Pflanze wächst in ganz Indien und Sri Lanka als schmalblättrige Kriechpflanze. Sie bildet ein großes unterirdisches Wurzelwerk aus.

Dieses reiche Wachstum und die Tatsache, dass sie lange Perioden mit starken Klimabelastungen überleben kann, brachte ihr ihren zweiten Namen ‚anantamool‘ ein, was so viel wie die ‚ewige Wurzel‘ bedeutet.

Sariva duftet unverwechselbar nach Vanille und ist reich an ätherischen Ölen.

Das traditionelle Ayurveda verwendet die Sariva seit Tausenden von Jahren. Sie ist auch als magisches und spirituelles Kraut hoch angesehen, was auf die Traumwelt und auf Zustände tiefer Meditation einwirken kann.

Die Kriecheigenschaften der Sariva kommen in unserem Active Oil (noch nicht in Deutschland erhältlich) zur vollen Geltung.