Image for Heidelbeere

Heidelbeere Vaccinium myrtillus

Back

Für unsere Pukka Rezepturen verwenden wir Heidelbeeren aus Wildsammlung in serbischen Wäldern, wo die Beeren im Halbschatten der Nadelbäume wachsen.

Die Heidelbeere ist in Nordeuropa heimisch und bevorzugt säurehaltige, nährstoffarme Böden. Seit Jahrhunderten wird sie sowohl als Nahrungsmittel wie auch für Heilzwecke gesammelt.

Dadurch, dass Echte Heidelbeeren bekanntermaßen sehr schwer kultivierbar sind. Die Beeren einzeln stehen und nicht in Büscheln wachsen, anders als z.B. andere dunkle Beeren, wie Brombeeren oder Holunderbeeren, sind sie sehr teuer. Wir behandeln diese wertvollen lila Schätze mit dem größten Respekt, indem wir sie vorsichtig frisch gefriertrocknen, um ihre wertvollen Inhaltsstoffe zu bewahren.

Heidelbeeren haben einen hohen Gehalt an Flavonoiden (sekundären Pflanzenstoffen), der sie zum Rolls Royce unter den Beeren macht. Dazu unterstützen Sie mit ihren Inhaltsstoffen die Resorption von Vitamin C im Körper. Da ihr Flavonoidgehalt sehr hoch ist, sind sie der Rolls Royce unter den Beeren, die wir für unsere Bio-Wohlfühlkapseln Vitalise verwenden. Ihre Fähigkeit, die Vitamin-C-Resorption im Körper zu verbessern, machen sie auch zu einem wichtigen Bestandteil unseres Natural Vitamin C (beides noch nicht in Deutschland erhältlich).

 

Images of Heidelbeere