Image for Guggul

Guggul Commiphora wightii

Back

Guggul, auch Bedolachharz genannt, ist das Harz der Indischen Myrrhe, eines blühenden Strauchs aus der Balsambaumfamilie (Burseraceae). Sie wird weitverbreitet in Indien kultiviert und gedeiht auf kargen, trockenen Böden.

Guggul ist seit Jahrtausenden eine der wichtigsten Zutaten des Ayurveda und der indischen Kultur. Die Nachfrage danach ist seit langem sehr hoch, sodass die langsam wachsenden kleinen Bäume unter übermäßiger Aberntung leiden und ihr Überleben zunehmend bedroht ist.

Pukka hat das Privileg, mit einem Pionierprojekt zum Gewinn von ökologisch zertifiziert gewonnenem Guggul in Rajasthan- kooperieren zu können. Dies ist insofern herausfordernd, als die Guggul-Myrrhe acht Jahre braucht, bis sie erntereif wird.

Trotz der geringen Erträge lohnt sich diese Arbeit, da das gewonnene, leuchtend sanft-rote und fast durchsichtige Oleo-Gummiharz erste Qualität hat.

Mehr über gefährdete Ayurvedapflanzen erfahren Sie in unserer Story zu Guggul und in unserem Guggul-Film.

Images of Guggul