Image for Asafoetida

Asafoetida Ferula assa-foetida

Asafoetida, in Indien auch als Hingu bekannt, ist das getrocknete Gummiharz aus dem Wurzel-Milchsaft des Asants, einer hohen, krautigen Pflanze aus der Fenchelfamilie. In der indischen Tradition hat es seinen festen Platz. Der Asant selbst wächst vor allem im Iran, in Pakistan und Afghanistan.

Asafoetida hat einen typisch durchdringenden, eher scharfen Geruch, der ihm die Beinahmen ‚Stinkasant‘ oder auch ‚Teufelsdreck‘ verlieh. Als Gewürz findet er in der indischen Küche Verwendung, um unangenehme Verdauungsleiden wie die Durchfallerkrankung ‚Dehli-Belly‘ und einen Blähbauch durch zu viel Hülsenfrüchte zu behandeln. Dabei wird Asafoetida üblicherweise mit Reis oder Fenchel vermahlen, sodass er als Pulver vorliegt. Asafoetida ist Bestandteil der After Dinner-Kapseln unserer Glücklicher Bauch-Familie.

In der Volksmedizin gilt Asafoetida als starkes Schutzmittel und wurde traditionell verwendet, um Neugeborene zu schützen und gesund zu halten.