Image for Kalmegh

Kalmegh Andrographis paniculata

Kalmegh, in Indien als ‚König der Bitterpflanzen‘ und bei uns als ‚Indische Echinacea‘ bekannt, ist eine krautige Pflanze Indiens und Sri Lankas, die nur 30 bis 90 Zentimeter hoch wird. Die über der Erde wachsenden Pflanzenteile werden für Gesundheitszwecke verwendet.

Traditionell stammt Kalmegh aus Wildsammlung. Wir bauen seit einiger Zeit unseren eigenen Kalmegh nach den Methoden des an. Damit stellen wir sicher, dass wir den Boden und das Ökosystem in der Anbauregion schützen und den Lebensunterhalt unserer Anbaupartner nachhaltig sichern.